Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gütersloh im Nationalsozialismus – Historischer Stadtrundgang mit Norbert Ellermann

Mai 6 @ 18:00 - 20:15

Wo war in Gütersloh das Büro der NSDAP, wo das der freien Gewerkschaften, das am 2. Mai 1933 besetzt wurde? Welche Rolle hat die Polizei während des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs gespielt? Welche jüdischen Geschäfte gab es? Wie sind die Pogrome gegen die jüdischen Bürger*innen 1938 verlaufen? Diesen und anderen Fragen wird der Stadtrundgang nachgehen.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Stadtmuseum, Kökerstraße 7a – 11a. Die Teilnahme ist unentgeltlich. Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag, 12:00 Uhr unter:
https://www.vhs-gt.de/kurssuche/kurs/Guetersloh-im-Nationalsozialismus/D11580

Details

Datum:
Mai 6
Zeit:
18:00 - 20:15

Veranstalter

Volkshochschule Gütersloh
Telefon:
05241 82 2925
E-Mail:
vhs@guetersloh.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stadtmuseum
Kökerstraße 7/11a
Gütersloh, 33330
Google Karte anzeigen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner